<

Aufzeichnungen und Fotografien des Gefreiten der Landwehr Franz Vogt (1878−1944) aus Gesmold, Landkreis
Osnabrück, vom 2. August 1914 bis
16. Dezember 1918, herausgegeben und
kommentiert von Gisela Fleischmann

1916-03-21_Zeppelin_BT236
»Der britische Löwe: Hätt’ ich deine Flügel, tät ’ ich ihn jagen. Der gallische Hahn: Hätt’ ich dein Maul, tät’ ich ihn fressen.«
Berliner Tageblatt, 21. März 1916

Die Abbildung im Kopf der Seite zeigt einen Ausschnitt aus einer französischen Postkarte mit französischen, belgischen und luxemburger Soldaten: Frontière franco-belge-luxembourgeoise Longwy—Arlon—Luxembourg. Postkarte: Sammlung Franz Vogt

Alle Aufzeichnungen und Zitate erscheinen in der Schreibweise der Originale.

Kontakt: mail@handschriften-lesen.de

Franz Vogt

Gefreiter der Landwehr

1914–1918

21. März 1916

Don 21. März 1916 / Das genaue Abbild der Ruine der Kirche zu Herlies, wo unsere erste Battr. Stellung hat. Der Hauptaltar ist noch ziemlich erhalten. / Franz

1916-03-21_herlies_472

Postkarte Sammlung Franz Vogt

Don den 21. März 16 / Nachdem die Brücke die ganze Zeit über so gelegen, ist dieselbe in den letzten Wochen wieder hoch gewunden und verbunden worden. Übrigens eine umfangreiche Arbeitsleistung. / Franz

1916-03-21.1_Douai472

Postkarte Sammlung Franz Vogt

______

2016-05-03_don_brücke472

Die Brücke in Don, Mai 2016. Foto: Gisela Fleischmann

______

Der nächste Beitrag erscheint am 25. März 2016.

 

>
Eintrag