<

Aufzeichnungen und Fotografien des Gefreiten der Landwehr Franz Vogt (1878−1944) aus Gesmold, Landkreis
Osnabrück, vom 2. August 1914 bis
16. Dezember 1918, herausgegeben und
kommentiert von Gisela Fleischmann

1915-03-10_NYT_Map_LaBassee_236
Karte aus der New York Times vom 10. März 1915

Die Abbildung im Kopf der Seite zeigt einen Ausschnitt aus einer französischen Postkarte mit französischen, belgischen und luxemburger Soldaten: Frontière franco-belge-luxembourgeoise Longwy—Arlon—Luxembourg. Postkarte: Sammlung Franz Vogt

Alle Aufzeichnungen und Zitate erscheinen in der Schreibweise der Originale.

mail@handschriften-lesen.de

Franz Vogt

Gefreiter der Landwehr

1914–1918

29. August 1915

Hautey 29 August 15 / Eine von meinen Aufnahmen in La Bassee. Es war die Hauptstraße. Die Stadt sieht fürchterlich aus. Es graut einem bald darin. / Franz.

1915-08-29_LaBassee_Hauptstraße_472

Fotografie: Franz Vogt

[ohne Datum] Neue Strümpfe müßt Ihr keine senden, hab noch genug. Umseitig seht Ihr La Bassée, den viel umstrittenen Ort, ist ein schönes Städtchen von 15tausend Einwohnern, aber leider total kaput, brennt fast ununterbrochen. In der Nähe liegt auch die berühmt gewordene Junkerfabrik. In Lille ist ein mittlerer Häuserkomplex kaputt. Sonst spürt man keinen Krieg dort. / Franz

1915-LaBassee_472

Fotografie: Franz Vogt

Der nächste Beitrag erscheint am 31. August 2015.

>
Eintrag