Aufzeichnungen und Fotografien des Gefreiten der Landwehr Franz Vogt (1878−1944) aus Gesmold, Landkreis
Osnabrück, vom 2. August 1914 bis
16. Dezember 1918, herausgegeben und
kommentiert von Gisela Fleischmann

Februarrevolution in Russland. Hungersnot und Kriegsmüdigkeit. Das Zarenreich besteht zu diesem Zeitpunkt aus erschöpften, unzufriedenen Armeen auf der einen und einer enttäuschten, hungernden Bevölkerung auf der anderen Seite. Am 10. März (25. Februar nach dem russischen/julianischen Kalender) verbrüdern sich aufständische Soldaten mit hungernden Arbeitern. Zar Nikolaus II. erklärt am 15. März seine Abdankung. Die provisorische Regierung unter Kriegsminister Alexander Kerenski führt den Krieg weiter. Das Scheitern der Kerenski-Offensive im Juni 1917 bringt schließlich die Auflösung der staatlichen Ordnung und ebnet so den Weg zur Machtübernahme durch die Bolschewiki mit Wladimir Iljitsch Lenin.

Die Abbildung im Kopf der Seite zeigt einen Ausschnitt aus einer französischen Postkarte mit französischen, belgischen und luxemburger Soldaten: Frontière franco-belge-luxembourgeoise Longwy—Arlon—Luxembourg. Postkarte: Sammlung Franz Vogt.

Die Aufzeichnungen und Zitate erscheinen in der Schreibweise der Originale.

mail@handschriften-lesen.de www.handschriften-lesen.de

Franz Vogt

Gefreiter der Landwehr

1914–1918

17.–18. März 1917

17. März 1917. Heute hab ich mich auf den Weg gemacht in die neue Siegfriedstellung über St. Léger, vorher Hamelincourt. Von Léger, Ecout, St. Main, Noreuil bis Bullecourt, wo ich zur Nacht geblieben bin. Es war hier ein großes Russenlager, wo ein trauriger Fall kürzlich passiert. Unerklärterweise Weise war nämlich Feuer ausgebrochen und hatte 120 Russen ein schreckliches Ende bereitet.

18. März 1917. Heute ging’s weiter über Bullecourt, Riencourt, Quéant, Pronville, Inchy bei den neuen Siegfriedstellungen vorbei. Dann über Sains-les-Marquion nach Sauchy-Lestrée, wo ich in Quartier komme. Es war ein sehr bewegter Marsch, ich war aber vogelfrei. Es ging durch zerstörte Dörfer, Häuser stürzten brennend zusammen, alles Vernichtung und Elend.

______

1917-03-18_schuetzengraben_472

Postkarte: Sammlung Franz Vogt

______

Der nächste Beitrag erscheint am 27. März 2017.

 

 

Eintrag